Rollo für Fenster

207,06340,34

Mit einem Rollo entscheiden Sie flexibel, ob Sie den Insektenschutz gerade brauchen oder nicht. Die Federkraft ist einstellbar und Sie können eine zusätzliche Fliehkraft-Bremse integrieren.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Frischluft und Sonne insektenfrei – mit einem Insektenschutzrollo kein Problem

Die Tage werden länger, die Luft wärmer und die Sonne kräftiger. Das ist die Zeit, in der jeder gerne Fenster und Türen öffnet. Wenn nur die lästigen Insekten nicht wären. Fliegen, Mücken, Bremsen und Wespen machen den schönsten Sommertag zu einer Belastungsprobe für die Nerven. Anstatt Insekten zu erdulden, schaffen Sie Abhilfe: Gegen ein Insektenschutzrollo vom Spezialisten und Marktführer Neher sind die Störenfriede chancenlos.

Rollo für Fenster Typ 1 ist ein Rollo mit Abdichtung nach unten zum unebenen Boden oder zur Fensterbank.

Warum Rollos von Neher?

  • Schnelles Nachjustieren der Federkraft in eingebautem Zustand oder Austausch des Gewebes durch abnehmbare Serviceblende beim Rollo RO4.
  • Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind.
  • Die höhenverstellbare Welle und die Abrollkante gewährleisten ein permanent straffes, parallel geführtes Gewebe.
  • Unkomplizierte Technik, schmale Bauweise und günstiger Preis – das überzeugende Insektenschutz-Rollo RO5 von Neher.
  • Die integrierte Bremse sorgt für noch mehr Bedienkomfort beim Transpatec-Rollo.
  • Einsetzbar an Fenstern und Türen.

Fragen Sie Ihren Handwerker nach der besten Lösung für Ihren Einbaufall.